FFF Bayern, Reality Twist und Braingame bringen iPad/iPhone-Lernadventure

image_pdf

Neues Gewand für Physikus: Münchner Games-Entwickler führt das Lernadventure® ins 3. Jahrtausend

Die bayerische Staatskanzlei und der FilmFernsehFonds Bayern fördern das Lernadventure Physikus|HD² des Münchner Computerspiele-Entwicklers Reality Twist mit 85.000 Euro. Das in den 1990er Jahren entwickelte, höchsterfolgreiche Adventure der Firma Braingame gilt als Begründer der deutschen Lernadventures®. Reality Twist stellt den Klassiker auf eine neue technische Basis. Braingame veröffentlicht den Titel für iPad und iPhone.

München, November 2010

Das Adventurespiel Physikus gilt bis heute als die Referenz für Lernspiele. Der Titel hat bewiesen, dass die Kombination aus Spaß & Lernen in Computerspielen exzellent funktioniert und gleichzeitig die Entwicklung einer ganzen Reihe von ebenfalls sehr erfolgreichen Lernadventures ausgelöst. Nun wollen der Spielepublisher Braingame und der Münchner Spieleentwickler Reality Twist gemeinsam mit Hilfe der Förderung den altehrwürdigen Klassiker auf die modernen Plattformen holen: iPad und iPhone sind hierbei die primären Ziele.

In Physikus kommt der Spieler von einer langen Reise aus dem All zurück und erhält von einem kleinen Planeten den Hilferuf eines Professors: Ein Meteoriteneinschlag hat die Rotation des Planeten zum Stillstand gebracht. Während auf der einen Seite des Planeten nun sengende Hitze das Leben unerträglich macht, erstarrt die andere Hälfte in eisiger Kälte. Die Bewohner sehen nur eine Chance: Unter Anleitung des genialen Professors baut der Spieler eine riesige Impulsmaschine. Wird sie gezündet, entsteht ein so mächtiger Rückstoß, dass der Planet sich wieder drehen wird. Fast hätten die Bewohner es geschafft, zum Schluss fehlen nur noch ein paar Watt. Aufgabe des Spielers ist es nun, die fremde Welt nach den fehlenden Bauteilen der Impulsmaschine zu erforschen. Dabei erlebt er allerlei Spannendes und auch Lehrreiches aus den Bereichen Optik, Mechanik, Elektrizitätslehre, Akustik und Wärmelehre.

Reality Twist wird auf das gleiche, bewährte, pädagogische Lernkonzept, auf die fesselnden Puzzles, die faszinierenden Welt und das intuitive Point-&-Click-Interface setzen, die bereits dem Original zum Erfolg verhalfen. Ergänzt wird der Titel um zahlreiche moderne Features. So unterstützt z.B. ein neues Hilfesystem unerfahrenere Spieler beim Lösen von Rätseln und Verstehen physikalischer Experimente. Auch soll die Geschichte des Originals um spannende Details aus der Physikus-Welt aufgewertet werden und bislang ungeklärten Fragen beantworten. Eine umfangreiche, physikalische Enzyklopädie bietet zudem jederzeit vertiefenden Einblick in die Grundgesetze der Physik.

„Wir freuen uns sehr über die Entscheidung, die technologische Neuentwicklung von Phyikus mit Hilfe des FilmFernsehFonds Bayern und der Bayerischen Staatsregierung in Bayern stattfinden zu lassen. Damit wird diese tolle Marke endlich auch Nutzern von modernen Geräten wie dem iPad zugänglich“, begrüßt Clemens Hochreiter, einer der Geschäftsführer bei Reality Twist, die Vergabeentscheidung. Physikus ist damit zum ersten Mal auch mobil und mit bequemer Touch-Steuerung spielbar – und das in voller Auflösung. Daher auch der Zusatz „HD“ mit dem etwas augenzwinkernden Quadratzeichen, eine Anspielung auf die physikalischen Minispiele, die der neue Titel beinhalten wird.

Auch Braingame-Geschäftsführer Axel Ruske freut sich über die Entscheidung des Fördergremiums: “Mit Reality Twist haben wir genau den passenden Entwickler und im FFF Bayern einen optimalen Kofinanzierungspartner für dieses Projekt gefunden. So wird die große Physikus-Fangemeinde den Klassiker endlich auch auf den mobilen Endgeräten iPad und iPhone zu Gesicht bekommen.“ Braingame wird den Titel mehrsprachig veröffentlichen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum wird zu gegebener Zeit mitgeteilt.

Einen Eindruck der Atmosphäre des Klassikers vermittelt unter anderem auch der Trailer:

Kurzübersicht:

  • Klassisches Point-&-Click Adventure in Ego-Perspektive
  • Zum ersten Mal für iPad und iPhone
  • Weltweit erfolgreichstes Lernadventure, mehrfach preisgekrönt
  • Das Original mit neuem Gameplay und im modernen Gewand
  • Duzende Logik- und Maschinenpuzzles in einem ansprechenden Setting für spielendes Lernen
  • Ausbesserung der bisherigen Kritikpunkte
  • Innovatives neues Hilfesystem
  • Umfangreicher Wissensteil

Bisherige Physikus Pressestimmen

  • “Sahnestückchen, Highlight, Quantensprung. Ein Muß” Thomas Feibel, Kinder-Software-Ratgeber 2000
  • “Eine gelungene Mischung aus Spiel und Information. Naturwissenschaftlicher Lehrstoff wird multimedial vorbildlich vermittelt” Eltern for family, November 2000
  • “Abenteuer mit einer gelungenen Mischung aus Lernen und Unterhaltung” WDR Schulfernsehen, Februar 2002
  • “… aufs Edelste umgesetzt…” mac life, August 2002
  • “Der PHYSIKUS überzeugt nicht nur wegen der gelungenen Grafik, sondern auch wegen seiner anschaulichen und leicht verständlichen Darstellung der einzelnen Lerninhalte. Fazit: Schöner kann man Physikunterricht nicht gestalten” CHIP ONLINE 2000

Mac, Mac OS, iPhone und iPad sind eingetragene Marken von Apple Inc.
Lernadventure® ist eine eingetragene Marke der Braingame Publishing GmbH

Über die Reality Twist GmbH
Reality Twist entwickelt erstklassige Computerspiele für alle hochwertigen Plattformen wie Xbox 360, PlayStation 3, iOS und PC, und das für alle Genres und alle Alterszielgruppen – vom hippen Sportspiel bis zum spannenden Adventure. Dabei stehen für die Münchner immer das immersive Spielerlebnis, hoher Spielspaß und fesselnde Spielwelten im Mittelpunkt. Reality Twist bietet als Full-Service-Anbieter das komplette Entwicklungsspektrum von Pre- und Postproduction, Konzeption, Design, Producing, Projektmanagement bis hin zu Marketing an. Hochwertigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit sind die Primärziele bei der Entwicklung. Reality Twist legt deswegen großen Wert auf ein exzellent ausgebildetes Team aus Programmieren, Autoren, Game Designern und Grafikern sowie die plattformübergreifende Entwicklung seiner Produkte.
Neben einem großen Know-How über bekannte Game-Engines wie Unity3D oder Vision baut Reality Twist auch fortlaufend eigene Basistechnologie auf. Dadurch garantiert das Unternehmen seinen Kunden nicht durch einen technologischen Vorsprung sondern auch eine hocheffiziente und planbare Produktentwicklung. Außer Eigenproduktionen übernimmt Reality Twist auch Work-For-Hire-Projekte für andere Spieleentwickler und Publisher. Für die Industrie entwickelt das Unternehmen professionelle, interaktive Simulatoren für Vergnügungsparks. Gefördert wird Reality Twist durch das Level Up Programm, Microsofts BizSpark Initiative und dem FFF Bayern.

Mehr Informationen unter www.reality-twist.com.

Pressekontakt:
Reality Twist GmbH
Berg-am-Laim-Str. 64
81673 München
Tel.: +49-89-380 129-500
Fax: +49-89-380 129-509
E-Mail: mail@reality-twist.com

Über die Braingame Publishing GmbH
Interaktive Wissensvermittlung ist die Kernkompetenz des Wiesbadener Verlagshauses. Das umfassende Portfolio der Braingame Publishing GmbH deckt ein breites Spektrum von Bildungsinhalten für den Vor- und Nachmittagsmarkt ab. Zusätzlich werden maßgeschneiderte Lösungen für den Business-Bereich angeboten.
Für den Schuleinsatz bietet Braingame curriculare Lern- und Lehranwendungen für interaktive Whiteboards sowie für Beamer- und Notebook-Klassen. Alle Titel zeichnen sich dabei durch eine einfache Benutzerführung, hohe Interaktivität und eine durchdachte Didaktik aus. So wird der Lehrer bei der Gestaltung des mediengestützten Unterrichts entlastet, der Unterricht abwechslungsreicher und der Lernerfolg der Schüler gesteigert. Für den Nachmittagsmarkt bietet Braingame lehrplankonforme Nachhilfeprodukte für PC, mobile Konsolen und das iPhone an. Für Unternehmen konzipiert und entwickelt der Verlag zudem individualisierte Lösungen im Bereich E-Learning, Wissensmanagement und „Serious Games“.
Bereits seit 1996 entwickelt und verlegt Braingame Lernsoftware, die Wissen nicht einfach nur vermittelt, sondern direkt erlebbar macht. Die vielfach preisgekrönten und millionenfach verkauften Titel machen die Wiesbadener damit zu einem der führenden Anbieter im Bereich interaktiver Bildung. Für das konsequent hohe inhaltliche und gestalterische Niveau der Produkte sorgt ein Team aus handverlesenen Pädagogen, Wissenschaftlern und Gestaltern.

Mehr Informationen unter www.braingame.de und www.brainboard.de.

Pressekontakt:
Braingame Publishing GmbH
Kreuzberger Ring 40
65205 Wiesbaden
Tel.: +49-611-950400
Fax +49-611-9504016
E-Mail: presse@braingame.de

Über den FilmFernsehFonds Bayern
Der FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern) hat die Aufgabe, eine quantitativ und qualitativ hochwertige Filmförderung in Bayern durchzuführen sowie zusätzliche Serviceleistungen für die Filmbranche anzubieten. Damit soll eine leistungsstarke und wettbewerbsfähige Film- und Fernsehlandschaft in Bayern geschaffen und ausgebaut werden. Zu den Gesellschaftern gehören der Freistaat Bayern, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), der Bayerischer Rundfunk, ZDF und die privaten Fernsehanbieter ProSiebenSat.1 und RTL.
Zu den erfolgreichsten FFF-geförderten Filmen der letzten Jahren zählen Das Leben der Anderen von Florian Henckel von Donnersmark und Nirgendwo in Afrika von Caroline Link, die beide mit einem Oscar als “Bester ausländischer Film” ausgezeichnet wurden. Auch die Besuchermillionäre Wicki und die starken Männer, Die wilden Kerle, Das Parfum, Der Untergang, Der Schuh des Manitu, (T)Raumschiff Surprise und Lissi und der wilde Kaiser entstanden mit Unterstützung des FFF. Zur Stärkung und Vernetzung des Medienstandorts Bayern ist seit 2006 das Cluster Audiovisuelle Medien (CAM) beim FFF Bayern angesiedelt.

Mehr Informationen unter www.fff-bayern.de.

Pressekontakt:
FilmFernsehFonds Bayern GmbH
Gesellschaft zur Förderung der Medien in Bayern
Sonnenstraße 21
80331 München
Tel.: +49-89-544 602-50
Fax: +49-89-544 602-60
E-Mail: presse@fff-bayern.de